Was passiert bei einer Aufstellung?

Eine Aufstellung ist eine effiziente und vor allem sehr schnelle Methode,  verborgene Dynamiken und Strukturen in Systemen zu erforschen. Probleme  in familiären, beruflichen oder gesundheitlichen Bereichen können aufgedeckt und gelöst werden.

Wie geht das genau?

Bei einer Familienaufstellung wird das innere Bild der Herkunfts- oder Gegenwartsfamilie des Aufstellenden nach außen sichtbar gemacht. Dazu sucht der Aufstellende aus den Gruppenmitgliedern Stellvertreter für sich und für seine Familienmitglieder und stellt diese intuitiv im Raum auf.

Die Rolle der Stellvertreter

Die Stellvertreter nehmen den ihnen zugewiesenen Platz ein und spüren sehr schnell einen gewisse Dynamik, die dem aufgestellten System innewohnt. Dies passiert in einer selbstverständlichen Dynamik, ohne Erklärung oder ohne dass die Stellvertreter etwas über die Person wissen (können), deren Platz sie gerade einnehmen.

Die aufgestellten Personen nehmen körperlich und emotional die Wirkung dieses Platzes im Familiensystem wahr. Durch die Körperwahrnehmungen, die Beobachtung von auftretenden Gefühlen und beschreibender Sprache, erkennt die aufstellende Person Zusammenhänge, die über das bisher Gewusste hinausgehen. Dadurch kommen oftmals unbewusste Schicksalsbindungen ans Licht, die über mehrere Generationen reichen können und die erklären, warum bestimmte Muster immer wieder auftreten.

Neue Wege gehen

Positionsveränderungen und das Sprechen von Lösungssätzen bewirken ein „neues Bild“, in dem alle Beteiligten einen guten Platz bekommen. Nicht nur die Person, die aufstellt, sondern auch die Personen, die als Stellvertreter ausgewählt werden, haben einen großen Nutzen davon.

 

Für manche Menschen ist es zunächst eine Herausforderung, in einer Gruppe persönliche Themen zu bearbeiten. Es hat sich jedoch gezeigt, dass sehr schnell eine Atmosphäre von gegenseitiger Wertschätzung entsteht, die die persönliche Arbeit trägt und unterstützt.

Die nächsten Aufstellungstermine in Minden

Termine 2020

15.08.2020
03.10.2020
28.11.2020
jeweils von 11.00-18.00 Uhr

Kosten

145,- für Aufsteller und
45,- für Stellvertreter

Sie haben Fragen?

Bitte rufen Sie mich an oder schreiben Sie mir eine E-Mail – ich freue mich über Ihre Anfrage und melde mich zeitnah.